WhatsApp durch XMPP ersetzt

Hallo ihr Lieben


Wie ihr ja schon bemerkt habt, bin ich seit gestern nicht mehr unter WhatsApp zu erreichen.

Eigentlich sollte es noch eine Weile dauern, aber WhatsApp bzw dessen Betreiber haben mir die Entscheidung abgenohmen.

Nach dem Gestrigen Update der App, war diese auf keinste Weise zur zusammenarbeit mehr zu bewegen.

Neuinstallation inklusive komplettes Löschen und Aufspielen brachte keinen Erfolg.

Nach 1,5h der Fehlersuche habe ich völlig resigniert aufgegeben und einen Langjährigen Plan umgesetzt.

Es tut mir an dieser Stelle leid, das ich keinerlei Info darüber geben konnte, weil ging ja nicht ;-)


Nunja was solls, es gibt ja genügend (unter anderem Sicherere und Schönere) Alternativen.


Einige haben sich ja bei meiner ersten Ankündigung schon mit Telegram beschäftigt. Dort bin ich auch weiterhin angemeldet.

Einige Vorteile gegenüber WhatsApp

  • Anmeldung über mehrere Clients zb Desktop Arbeit, Desktop Zuhause, Tablet, Handy
  • Gerät mit Telefonnummer muss nicht im Netz sein
  • Keine Verbindung zu FaceBook, daher keine nervenden Anfragen.

Nachteil ist, das noch so viele an WhatsApp hängen.


Die 2. Möglichkeit besteht für diejenigen die an der Cloud angemeldet sind.

Ich habe heute Früh eine neue App installiert bzw Aktiviert. Diese App heißt bei Nextcloud "Talk"

In der Oberen Buttonleiste seht ihr einen neuen Button. Siehe Bild.

Über diesen könnt ihr mich auch Kontaktieren. Auch hier gibt es eine App für Android. Weitere Informationen findet ihr in den Cloud Artikeln bzw Sende ich eine Rundmail in der CloudGruppe unter cloud.redtux.im


Und zu guter letzt die 3. Möglichkeit, über meinen Eigenen XMPP Server.

Wer wissen will was ein XMPP Server ist kann sich hier einlesen.

Habe mit Väterchen sehr viel getestet, Probiert, Konfiguriert und gespielt.

Jetzt bin ich soweit, das ich sagen kann, er funktioniert Stabil.

Weiter Informationen zum Server bzw dem Projekt findet ihr hier.


Also wer sich damit auskennt und sogar vielleicht einen eigenen Account auf anderen Servern hat kann mich gern darüber Kontaktieren. Mein Server akzeptiert anfragen von anderen Servern.

Wer keinen Account hat kann sich auch gern bei mir melden und ich erstelle ihm einen.

Persöhnlich nutze ich als Client:

Und natürlich reagiere ich noch auf SMS und Telefon.

So ich hoffe ihr habt jetzt einen kleinen Einblick wie mein SocialNetwork Leben weitergeht.

LG Custodis